Einträge von Nicole Sasse

Benefizralley „wir fahren, Du spendest“

In ein echtes Abenteuer stürzen sich Marc van der Gronden, Niko Schmaling und  Gunnar Ramsfjell vom Team „Sel la vie“.  Ab dem 15. Juni nehmen die drei Dortmunder mit einem über 30 Jahre alten Mercedes 500 SEL an der Benefizralley BALTIC SEA CIRCLE 2019 teil – ohne dabei ein Navi oder eine Autobahn zu nutzen. […]

Die 10. Dattelner Kinderschmerztage!

Das waren sie, die 10. Dattelner Kinderschmerztage 2019! Bis zur letzten Minute waren hinter den Kulissen die intensiven Vorbereitungen unseres Jubiläumskongresses zum Thema „Visionen“ gelaufen – umso größer war bei allen die Freude, dass es am Donnerstag, den 13. März, endlich losgehen konnte! In diesem Jahr fanden die Dattelner Kinderschmerztage (DKST) zum ersten Mal als […]

Köstliche Marmeladen und gebrannte Mandeln für den guten Zweck

Der Weihnachtsmarkt am Schiffshebewerk in Henrichenburg ist schon etwas Besonderes. Und dies bestimmt auch, weil es dort den liebevoll geschmückten Stand von Sabine Jarling und ihrem Team gibt. Mit viel Elan und Leidenschaft werkeln die Damen schon Wochen vorher und produzieren köstliche Marmeladen, Liköre sowie allerfeinste gebrannte Mandeln, um sie dann zugunsten des Kinderpalliativzentrums zu […]

Schöne Tradition! Unsere Weihnachtsbäckerei im Geschwisterprojekt

Elf Teilnehmer des  SisBroJekts waren dieses Jahr dabei, um gemeinsam zu backen, auf das Jahr zurückzublicken und es gemeinsam adventlich ausklingen zu lassen. Zum Abend wurde die Runde sogar noch größer, denn viele Eltern und Geschwister kamen dazu und verbrachten eine gemütliche Zeit miteinander. Kinderpunsch und Chocomel schmeckten allen gut und die Kids präsentierten stolz […]

i3-technologies spendet interaktives Touch-Display

Ein neues Display, gespendet von der Firma i3 technologies aus Bochum, optimiert die Technik im großen Seminarraum in der ersten Etage des Kinderpalliativzentrums. Auf dem Foto: Norbert Daheim, Bereichsleiter von i3-technologies in Bochum, übergab das Board persönlich an die Leiterin des Bereichs Fort- und Weiterbildung am Kinderpalliativzentrum,  Dipl. Pädagogin Senay Kaldirim-Celik, die die Spende dankend […]

Tipps zur Schmerzreduktion beim Verbandswechsel

Neue Materialien für Eltern und Pflegende: Auf der Station Lichtblicke betreuen wir immer wieder Kinder, die an der seltenen angeborenen Hauterkrankung Epidermolysis bullosa (EB) leiden. Bei vielen Kindern müssen oft täglich – ihr Leben lang – sehr schmerzhafte Verbandswechsel durchgeführt werden. Am Kinderpalliativzentrum in Datteln haben wir nun ein Konzept zur Schmerzreduktion beim Verbandswechsel bei […]

Hobbygärtner für die Anlagenpflege gesucht!

Was des einen Freud, ist des anderen Leid! Vielleicht haben Sie schon mal etwas über den grünen Ackerschachtelhalm als hilfreiche Heilpflanze bei diversen Leiden gelesen oder finden, dass sich das Springkraut doch eigentlich ganz nett und harmlos anhört. Wenn aber von alledem zu viel im eigenen Garten wächst, können einen diese Unkräuter schier zur Verzweiflung […]

Online shoppen und Gutes tun!

Kennen Sie schon Amazon-Smile? Einkaufen und Gutes tun, das steckt hinter dem Amazon-Smile-Programm, unter dem ab sofort auch der Freundeskreis Kindepalliativzentrum Datteln e.V. als soziale Organisation gelistet ist. AmazonSmile ist eine einfache Möglichkeit für Kunden des Online-Versandhändlers, mit jedem Einkauf eine soziale Organisation ihrer Wahl zu unterstützen, ohne dass dafür Kosten anfallen. Der einzige Unterschied […]

Film: Leben mit Epidermolysis bullosa

Der Umgang mit Schmerzen beim Verbandswechsel. Der kleine Franz ist Patient des Kinderpalliativzentrums an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln. Der Film informiert am Beispiel von Franz und seiner Familie über die genetisch bedingte Hauterkrankung „Epidermolysis bullosa“, bei der die Oberhaut schon bei geringer Reibung Blasen bildet, die zu offenen und schmerzhaften Wunden führen können. […]