Solche Bücher gibts nur einmal

Eine schöne Summe kam bei der Stadtspiegel-Benefizaktion zusammen, mit Unterstützung der Ruhrfestspiele!

Im The Italian am Recklinghäuser Altstadtmarkt wurden Bücher gegen eine Geldspende abgegeben, die mit sehr viel Herzblut von Milan Peschel, Wolfram Koch, Christine Sommer und Martin Brambach, Sandra Hüller, Lina Beckmann und Charley Hübner, Caroline Peters und Dunja Hayali persönlich signiert waren. Die Stars hatten daraus bei den Ruhrfestspielen vorgetragen. Dietmar Bär hatte eine CD-Box mit seiner Lesung des Thrillers „Krokodilwächter“ beigesteuert. Alle boten mit – auch Intendant Olaf Kröck und The Italian-Inhaber Uwe Suberg,. So kamen insgesamt 435 Euro zusammen, die Barbara Gertz, stellvertretend für den Freundeskreis vor Ort entgegen nehmen konnte.

Auf dem Foto (v.l.): Uwe Suberg, Barbara Gertz, Olaf Kröck, Quelle: Krusebild)