Aktuelle Weiterbildungsangebote

Die Versorgung und Begleitung von schwerstkranken Kindern und Jugendlichen mit ihren Familien ist eine große Herausforderung für alle Berufsgruppen in der pädiatrischen Palliativversorgung und Kinderschmerztherapie. Dafür sind gutes Fachwissen und eine reflektierte Haltung unerlässlich. Hier finden Sie unsere aktuellen Weiterbildungsangebote im Überblick. Mit einem Klick auf den Titel oder das Symbol gelangen Sie zu weiterführenden Informationen. Wie Sie sich anmelden können und was es sonst noch zu beachten gibt, erfahren Sie weiter unten. Unser Weiterbildungs-Team beantwortet Ihnen gerne offene Fragen.

 

Wie melden Sie sich an?

Sie können dies ganz bequem über unsere Online-Anmeldung tun. Oder Sie drucken das als Pdf-Datei hinterlegte Formular vollständig aus und senden dieses unterschrieben per Post oder Fax an uns zurück. 

Nach dem Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Zusage für den Kurs. Die Korrespondenz läuft überwiegend per E-Mail. Falls ein Kurs ausgebucht ist, werden Sie auf eine Warteliste gesetzt und von uns benachrichtigt. Bei einer Anmeldung für den vierwöchigen Palliativkurs erhalten Sie zunächst eine Eingangsbestätigung. Eine Zusage für diesen Kurs können wir Ihnen erst dann schicken, wenn die multiprofessionelle Zusammensetzung des Kurses organisiert ist. Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Was ist sonst noch zu beachten?

Für uns hat Ihre Gesundheit hohe Priorität. Damit wir die Fortbildungen für alle Beteiligten so sicher wie möglich veranstalten und somit auch die Verantwortung für die Eindämmung des Corona-Virus wahrnehmen können, haben wir für alle Präsenzfortbildungen ein aktuelles Hygienekonzept verfasst. Bitte beachten Sie hierzu den Punkt Besonderheiten in der Corona Pandemie bei den Teilnahmebedingungen.

Bildungsschecks aus NRW werden nur gleichzeitig mit der Anmeldung angenommen. Eine Zusammenstellung Übernachtungsmöglichkeiten in Datteln und Umgebung erhalten Sie bei Ihrer Teilnahmezusage. Datenschutz hat bei uns einen besonderen Stellenwert und wir nehmen ihn sehr ernst. Wir achten auf einen verantwortungsbewussten Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Gerne informieren wir Sie gemäß den Vorgaben über den kirchlichen Datenschutz (KDG).

Lesen Sie hier mehr zu unserer Datenschutzerklärung

Lesen Sie hier mehr zu unseren Teilnahmebedingungen

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Miriam Kasprzak, Senay Kaldirim-Celik und Bettina Hübner-Möhler

Wer ist das Weiterbildungs-Team?

Ein helles und freundliches Umfeld ist wichtig für den Lernerfolg. In der ersten Etage des Kinderpalliativzentrums stehen daher modern ausgestattete Seminarräume und eine Wohnküche für die Teilnehmer bereit.

Für alle Fragen rund um unsere Weiterbildungsangebote und um die Dattelner Kinderschmerztage steht Ihnen das Team der Fort- und Weiterbildung gerne zur Seite. Veranstaltungsort ist das Kinderpalliativzentrum (1. Etage) an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln – Universität Witten Herdecke.

Zur aktuellen Weiterbildungsbroschüre

Kontakte

Miriam Kasprzak

 Tel.: 02363 975-766 E-Mail schreiben

Senay Kaldirim-Celik

Tel.: 02363 975-765  E-Mail schreiben

Bettina Hübner-Möhler

 Tel.: 02363 975-189  E-Mail schreiben

Jetzt spenden
close slider

JA! Ich möchte mit meiner Spende helfen:

 

einmalig
vierteljährlich
halbjährig
monatlich