Chronische Schmerzen erklären

Online-Seminar O-CS 2021

Einführung Online-Seminare

Die Online-Fortbildung findet als Live-Webinar statt. Auch in einem Online-Seminar ist eine Diskussion und aktive Einbindung der Teilneh-mer möglich. Sie werden die Gelegenheit haben, jederzeit Fragen zu stellen und Ihre Erfahrungen einzubringen. Für alle, die zum ersten Mal an einem Online-Seminar teilnehmen: seien Sie unbesorgt. Sie benötigen lediglich:

• Stabile Internetverbindung
• PC, Laptop oder Tablet mit E-Mail-Zugang
• Kamera sowie Mikrofon und Lautsprecher oder Head-Set

Sie erhalten mit Ihrer Anmeldebestätigung eine kurze Anleitung. Etwa zwei Wochen vor Kursbeginn schicken wir Ihnen einen Link, über den Sie sich in das Webinar einloggen können.

Chronische Schmerzen erklären “ Ich bilde mir den Schmerz doch nicht ein.“

Kursbeschreibung

Wenn Versorger Kindern und Jugendlichen mitteilen, dass es keine körperlichen Ursachen für ihre Schmerzen gibt, kann es zur Verunsicherungen kommen.

Die Schmerzedukation stellt einen wichtigen Bestandteil der Schmerztherapie dar. Das Verstehen von chronischen Schmerzen kann zum Abbau von Ängsten und Hilflosigkeit führen. Die Teilnehmer lernen in diesem Webinar verschiedene Möglichkeiten, Herausforderungen und Ansätze, Kindern und Jugendlichen das biopsychosoziale Schmerzmodell zu erklären.

Termin

22.02.2021

Mo: 14:30 – 16:00 Uhr

Gebühr

35,- €

Teilnehmer

Alle Professionen

Referent

Michael Printz (Pädiater)