Basale Stimulation® in der pädiatrischen Palliativversorgung

Seminar BS 2020

Mit allen Sinnen das Leben spüren – das Konzept der  Basalen Stimulation®  ist in der täglichen Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit lebenslimitierenden Erkrankungen nicht mehr wegzudenken.

In dem 3-tägigen Seminar werden Angebote der individuellen Betreuung und Begleitung, sowie praktische Umsetzungsmöglichkeiten mittels Übungen zur Eigenerfahrung erarbeitet und in Fallbeispielen per Filmaufnahmen verdeutlicht.

Übersicht der Gesamtinhalte

  • Entwicklung der Sinneswahrnehmung
  • Somatische Wahrnehmung und Stimulation
  • Vestibuläre und vibratorische Wahrnehmung und Stimulation sowie deren Integrationsmöglichkeiten in die tägliche Betreuung (Pflege, Versorgung, gemeinsame Aktivitäten)

Anmerkung: Ermäßigte Gebühr bei der Buchung dieses Kurses in Kombination mit dem Workshop W-PD 2020 Pflegetherapeutische Interventionen bei Dysphagie

Termin

31.08. – 02.09.2020

Gebühr

250,- €

in Kombination
mit W-PD 2020:

330,- €

Teilnehmer

Pflegende

Referentin

Uta Münstermann
(Pflegepädagogin B.A.)

Jetzt spenden
close slider

JA! Ich möchte mit meiner Spende helfen:

 

einmalig
vierteljährlich
halbjährig
monatlich