Pflege bei langzeitbeatmeten Kindern und Jugendlichen

Workshop W-LB 2019

„Luft – Leben – Atmen“

Kinder und Jugendliche in der pädiatrischen Palliativversorgung haben oft Krankheiten, die eine Langzeitbeatmung nötig machen. Dieser Workshop befasst sich mit der Versorgung von langzeitbeatmeten Kindern und Jugendlichen. Das besondere Augenmerk des Workshops liegt auf der pflegerischen Versorgung der Patienten.

Theoretisches Basiswissen wird interaktiv mit den Teilnehmern in praktischen Einheiten vertieft, wobei die Teilnehmer einen Überblick über das Equipment der Langzeitbeatmung und pflegerische Möglichkeiten sowie Sekretmanagement bekommen. Zudem werden medizinische Grundlagen der Beatmung, die Indikationen und die verschiedenen Formen der Langzeitbeatmung sowie Komplikationen vorgestellt.

Termin

28. – 29.10.2019

Mo: 9:30 – 16:30Uhr

Di: 9:00- 12:00 Uhr

Gebühr

150,- €

Teilnehmer

Pflegende

Referentinnen

Heike Bredow (Kinderkrankenschwester)
und Dr. med. Uta Schürmann

Jetzt spenden
close slider

JA! Ich möchte mit meiner Spende helfen:

 

einmalig
vierteljährlich
halbjährig
monatlich