Wissenswertes für Unterstützer

Sie möchten Familien mit einem lebensbedrohlich erkrankten Kind nicht im Regen stehen lassen und denken darüber nach, das Kinderpalliativzentrum mit seinen umfassenden Versorgungsangeboten zu unterstützen? Hier finden Sie hilfreiche Antworten zu den Unterstützungsmöglichkeiten  von Einzelpersonen, Gruppen und Unternehmen in einer übersichtlichen Auflistung. Es fehlt eine wichtige Information? Über eine Rückmeldung würden wir uns sehr freuen!

Wissenswertes für Einzelpersonen

Sie denken darüber nach, sich für die jungen Patienten im Kinderpalliativzentrum und ihre Eltern und Geschwister mit einer Spende oder einer Spendenaktion zu engagieren? In Kürze finden sie hier neben den allgemeinen Informationen einige Ideen und Anregungen für Ihr Engagement.

Wie wird Ihre Spende verwendet?

Ihre Spende an den Freundeskreis Kinderpalliativzentrum Datteln e.V. dient ausschließlich der Finanzierung und Sicherung der umfassenden Versorgungsangebote des Kinderpalliativzentrums. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir nur in Ausnahmefällen weitere Zweckbindungen vorsehen, da wir die uns anvertrauten Mittel flexibel dort einsetzen müssen, wo sie gerade am dringendsten gebraucht werden. Ein Großteil der Mittel fließt in die Bereitstellung unserer psychosozialen Versorgungsangebote, aber auch Teile aus Medizin und Pflege werden über Spendengelder und andere Drittmittel getragen.

Können Sie auch Sachspenden abgeben?

Wenn Sie darüber nachdenken, dem Kinderpalliativzentrum eine Sachspende zukommen zu lassen, nehmen Sie bitte vorab Kontakt zum Team des Freundeskreises auf. Die Mitarbeiterinnen halten dann mit dem Palliativteam Rücksprache, ob die von Ihnen angedachte Spende im Kinderpalliativzentrum eine sinnvolle Verwendung finden kann bzw. was sich als sinnvolle Sachspende gut eignen würde. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir vor allem aus hygienischen Gründen keine gebrauchten Kuscheltiere annehmen.

Wie wirkt Ihre Hilfe längerfristig?

Die Zusage einer regelmäßigen Spende macht unsere Hilfe planbarer, gleichzeitig sorgen Sie mit einem Dauerauftrag oder einer Einzugsermächtigung für niedrigere Verwaltungskosten. Eine regelmäßige SEPA-Lastschrift können Sie ganz einfach über unser Online-Spendenformular einrichten.  So können wir Ihre Spende sicher und bequem per Lastschrift einziehen. Das entsprechende SEPA-Mandat wird durch eine eindeutige Mandatsreferenznummer und unsere Gläubiger-ID (DE7622200000169030) gekennzeichnet. Sie erhalten von uns rechtzeitig vor der erstmaligen Abbuchung Ihrer Spende per Lastschrift eine Mitteilung (Pre-Notification) per E-Mail. In dieser wird Ihnen die Mandatsreferenznummer sowie das Datum und die Frequenz mitgeteilt, an dem wir die Spende von Ihrem Konto einziehen. Bei einer regelmäßigen Spende per SEPA-Lastschrift bitten wir Sie, uns zusätzlich ein von uns vorbereitetes schriftliches SEPA-Mandant unterschrieben per Post zukommen zu lassen, welches Sie bequem mit einem vorfrankierten Rückumschlag an uns zurücksenden können. Ihren regelmäßigen Spendeneinzug können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen. Ein Anruf oder eine kurze E-Mail genügen hierzu völlig aus.

Haben Sie steuerliche Vorteile durch Ihre Spende?

Ja, Spenden an den Freundeskreis Kinderpalliativzentrum Datteln e.V. sind steuerlich abzugsfähig. Bei Spenden über 200 Euro müssen Sie dem Finanzamt eine Spendenquittung (Zuwendungsbestätigung) nachweisen. Diese schicken wir Ihnen bereits ab einem Betrag von 20 Euro gerne zu. Bitte teilen Sie uns hierzu Ihre Adresse mit. Bei einer regelmäßigen Spende schicken wir Ihnen automatisch zu Beginn des Folgejahres eine Sammelzuwendungsbestätigung zu.

Was ist eigentlich ein Lebensfreund?

Lebensfreunde – so nennen wir die über 250 Fördermitglieder des Freundeskreises. Alle unsere Fördermitglieder sind herzlich eingeladen, an unserer jährlich in der ersten Hälfte des Jahres stattfindenden Mitgliederversammlung teilzunehmen und sich über unsere Arbeit direkt zu informieren und auszutauschen. Lebensfreunde sind jedoch nicht stimmberechtigt. Und auch zu allen anderen Veranstaltungen des Freundeskreises laden wir unsere Fördermitglieder gesondert ein. Auch Sie möchten ein Lebensfreund werden?

Wissenswertes für Gruppen

Sie sind leidenschaftlicher Sänger im Kirchenchor, aktives Mitglied im Schützenverein oder backen gerne Waffeln auf dem nächsten Weihnachtsmarkt? Wenn Sie sich mit Ihrer nächsten Spende oder Idee stark machen wollen für lebensbedrohlich erkrankte Kinder, unterstützen wir Sie gerne bei Ihrem Vorhaben. In Kürze finden Sie hier neben den allgemeinen Informationen einige Ideen und Anregungen für Ihr Engagement.

Wie wird Ihre Spende verwendet?

Ihre Spende an den Freundeskreis Kinderpalliativzentrum Datteln e.V. dient ausschließlich der Finanzierung und Sicherung der umfassenden Versorgungsangebote des Kinderpalliativzentrums. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir nur in Ausnahmefällen weitere Zweckbindungen vorsehen, da wir die uns anvertrauten Mittel flexibel dort einsetzen müssen, wo sie gerade am dringendsten gebraucht werden. Ein Großteil der Mittel fließt in die Bereitstellung unserer psychosozialen Versorgungsangebote, aber auch Teile aus Medizin und Pflege werden über Spendengelder und andere Drittmittel getragen.

Wie wirkt Ihre Hilfe langfristig?

Die Zusage einer regelmäßigen Spende macht unsere Hilfe planbarer, gleichzeitig sorgen Sie mit einem Dauerauftrag oder einer Einzugsermächtigung für niedrigere Verwaltungskosten. Eine regelmäßige SEPA-Lastschrift können Sie ganz einfach über unser Online-Spendenformular einrichten.  So können wir Ihre Spende sicher und bequem per Lastschrift einziehen. Das entsprechende SEPA-Mandat wird durch eine eindeutige Mandatsreferenznummer und unsere Gläubiger-ID (DE7622200000169030) gekennzeichnet. Sie erhalten von uns rechtzeitig vor der erstmaligen Abbuchung Ihrer Spende per Lastschrift eine Mitteilung (Pre-Notification) per E-Mail. In dieser wird Ihnen die Mandatsreferenznummer sowie das Datum und die Frequenz mitgeteilt, an dem wir die Spende von Ihrem Konto einziehen. Bei einer regelmäßigen Spende per SEPA-Lastschrift bitten wir Sie, uns zusätzlich ein von uns vorbereitetes schriftliches SEPA-Mandant unterschrieben per Post zukommen zu lassen, welches Sie bequem mit einem vorfrankierten Rückumschlag an uns zurücksenden können. Ihren regelmäßigen Spendeneinzug können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen. Ein Anruf oder eine kurze E-Mail genügen hierzu völlig aus.

Können Sie auch Sachspenden abgeben?

Wenn Sie darüber nachdenken, dem Kinderpalliativzentrum eine Sachspende zukommen zu lassen, nehmen Sie bitte vorab Kontakt zum Team des Freundeskreises auf. Die Mitarbeiterinnen halten dann mit dem Palliativteam Rücksprache, ob die von Ihnen angedachte Spende im Kinderpalliativzentrum eine sinnvolle Verwendung finden kann bzw. was sich als sinnvolle Sachspende gut eignen würde. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir vor allem aus hygienischen Gründen keine gebrauchten Kuscheltiere annehmen.

Wissenswertes für Unternehmen

Sie sind ein Unternehmen, das soziale Verantwortung zeigen möchte? Kinder liegen Ihnen besonders am Herzen? Dann machen Sie sich gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern und Kunden für lebensbedrohlich erkrankte Kinder und ihre Familien stark. In Kürze finden Sie hier neben den allgemeinen Informationen einige Ideen und Anregungen für Ihr Engagement.

Können Sie Ihre Spende steuerlich absetzen?

Ja, Spenden an den Freundeskreis sind steuerlich abzugsfähig. Sie erhalten von uns eine entsprechende Zuwendungsbestätigung für Ihr Finanzamt. Aufwendungen von Unternehmen gelten nach § 10b Einkommenssteuergesetz (EStG) als Spende, wenn sie:

  • der Förderung gemeinnütziger, mildtätiger oder kirchlicher Zwecke dienen ( 52 bis 54 Abgabenordnung)
  • freiwillig bzw. uneigennützig sind oder aufgrund einer freiwillig eingegangenen Verpflichtung geleistet werden
  • kein Entgelt für eine bestimmte Gegenleistung sind (im Gegensatz zum Sponsoring)
  • nicht in einem wirtschaftlichen Zusammenhang mit den Leistungen des Empfängers stehen

Welchen Betrag darf ich als Unternehmen maximal als Spende absetzen?

Insgesamt können Unternehmen Spenden (als Sonderausgaben bzw. Betriebsausgaben) pro Jahr bis zu einer Höhe von

  • 20 Prozent des Gesamtbetrags der Einkünfte oder
  • 4 Promille der Summe der gesamten Umsätze und der im Kalenderjahr aufgewendeten Löhne und Gehälter ( 10b Abs. 1 S. 1 EStG)

geltend machen.

Kapitalgesellschaften können Spenden unter bestimmten Voraussetzungen als Betriebsausgabe abziehen. Selbstständige und (Personen-)Gesellschafter können Spenden dagegen nicht als Betriebsausgabe absetzen (§ 4 Abs. 4 EStG i.V. m. § 12 Nr. 1 EStG), sondern dürfen sie nur wie Privatpersonen als Sonderausgaben in der persönlichen Einkommensteuererklärung angeben. Stammt die Spende aus Betriebsmitteln, kann sie aber in der Gewerbesteuererklärung geltend gemacht werden und mindert die zu zahlende Gewerbesteuer (§ 9 Nr. 5 GewStG).

Wie wird Ihre Spende verwendet?

Ihre Spende an den Freundeskreis Kinderpalliativzentrum Datteln e.V. dient ausschließlich der Finanzierung und Sicherung der umfassenden Versorgungsangebote des Kinderpalliativzentrums. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir nur in Ausnahmefällen weitere Zweckbindungen vorsehen, da wir die uns anvertrauten Mittel flexibel dort einsetzen müssen, wo sie gerade am dringendsten gebraucht werden. Ein Großteil der Mittel fließt in die Bereitstellung unserer psychosozialen Versorgungsangebote, aber auch Teile aus Medizin und Pflege werden über Spendengelder und andere Drittmittel getragen.

Wie funktioniert eine Spenden-statt-Präsente-Weihnachtsaktion?

Stecken Sie schon in den Weihnachtsvorbereitungen?  Unsere „Spenden-statt Präsente“-Aktion lädt Sie zum Mitmachen ein! Sicher sind Sie in Ihrem Unternehmen längst im trubeligen Jahresendspurt. Vielleicht kommt da unsere Weihnachtsaktion  genau richtig und nimmt Ihnen nebenbei gleich Arbeit ab! 

Die Idee dahinter? Sie verzichten auf die sonst  oft üblichen kleinen Präsente für Ihre Kunden oder Geschäftspartner und machen sich stattdessen für die schwerstkranken Kinder und ihre Familien stark, die hier im Kinderpalliativzentrum versorgt werden.  Wir haben eine stimmungsvolle Weihnachtskarte für Sie gestaltet. Die  Karte samt rotem Kuvert und transparentem, individuell für Sie gestaltetem  Einlegeblatt können  Sie in der gewünschten Stückzahl ab sofort  bei uns per E-Mail oder telefonisch zum Selbstkostenpreis von 0,50 Euro/Stck. bestellen.

Wir freuen uns, wenn wir Sie für unsere Weihnachtsaktion begeistern können. Sprechen Sie uns einfach an, denn gemeinsam schaffen wir Lichtblicke!

Jetzt spenden
close slider

JA! Ich möchte mit meiner Spende helfen:

 

einmalig
vierteljährlich
halbjährig
monatlich