Die Dattelner Kinderschmerztage (DKST)

+++verschoben+++verschoben+++verschoben+++

Voller Zuversicht und Vorfreude liefen die Vorbereitungen der 11. Dattelner Kinderschmerztage auf Hochtouren. Viele spannende Arbeitsstunden im Team und mit vielen Referent:innen und Kooperationspatner:innen sind gelaufen. Wir haben eine tolle Zusammenarbeit und Unterstützung erleben dürfen. Umso schwerer fällt uns die Entscheidung, dass wir die Dattelner Kinderschmerztage erneut verschieben müssen.

Die Omikronwelle führt zu einer fehlenden Planungssicherheit bei allen Beteiligten: den Anbietern des Veranstaltungsortes, den Referent:innen und nicht zuletzt den Teilnehmer:innen. Zudem sind nahezu alle Teilnehmer:innen und das Dattelner Team im Gesundheitswesen beschäftigt, wo unsere Arbeit am Menschen aktuell wichtiger ist denn je. Eine Massenquarantäne von Teilnehmer:innen können und wollen wir nicht verantworten. Alle Teilnehmer:innen, die Eintrittskarten bezahlten haben, werden eine separate Email erhalten!

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!
Der neue Termin ist:

14. – 16. März 2024

 Wir werden Sie hier auf der Homepage des Kinderpalliativzentrums über die weitere Planung auf dem Laufenden halten.

Kongresspräsident

Prof. Dr. Boris Zernikow

Organisationsleitung

Senay Kaldirim-Celik

Tel.: 023 63 975 765

E-Mail schreiben

Kongresssekretariat

Miriam Kasprzak

Tel.: +49 2363 975 766

E-Mail schreiben

Wissenschaftliche Organisation

Margit Baumann-Köhler,

Eva Bergsträsser,

Markus Blankenburg,

Thomas Erb,

Michael Frosch,

Michael, Frühwald,

Lars Garten,

Marcel Globisch,

Carola Hasan,

Senay Kaldirim-Celik,

Peter Kaufmann,

Martina Kronberger-Vollnhofer,

Janos Major,

Brigitte Messerer,

Grazia Molinaro,

Silke Nolte Buchholz,

Ulrike Piccolruaz,

Wilhelm Ruppen,

Meggi Schuiling-Otten,

Stefan Schwalfenberg,

Julia Wager,

Boris Zernikow

Kooperationspartner

Ärztekammer Westfalen Lippe (ÄKWL),

Charité Berlin,

Deutscher Kinderhospizverein, 

Kenniscentrum Kinderpalliatieve Zorg Utrecht,

Kinderklinik Bielefeld, 

Kinderkrankenhaus Bethesda Budapest,

Olgaspital Stuttgart, 

Medizinische Universität Graz,

Südtiroler Sanitätsbetrieb /Department für Pädiatrie, 

Universitätskinderklinik Augsburg,

Universitäts-Kinderspital beider Basel, 

Universitätsspital Basel,

Universitätskinderklinik Dresden,

Universitätsklinikum Münster,

Universitäts-Kinderspital Zürich

Wiener Kinderhospiz gGmbH